Folge uns

Allgemein

Gerüchte: Nexus Prime kommt mit HD-Display und Ice Cream Sandwich schon im Oktober

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nexus_prime_logo.svg_

Vor ein paar Tagen hatten wir euch bereits von BGR berichtet, welche wieder von einigen Insidern erfahren haben möchten, dass bereits im Oktober das erste Smartphone mit Ice Cream Sandwich auf den Markt kommen wird. Der ungewohnt frühe Release (sonst im Dezember) soll nur einen Grund haben, das dritte Nexus soll direkt mit dem iPhone 5 konkurrieren.

[aartikel]B004JM61A8:right[/aartikel]Neue Gerüchte und Insider-News berichten bzw. verdichten sich nun tatsächlich auf Oktober, denn dann soll das Nexus Prime von Samsung kommen, welches angeblich bereits in Produktion ist oder zumindest sich kurz davor befindet. Als Prozessor soll ein 1,5GHz starker Dual-Core-Chip zum Einsatz kommen und das Display bietet angeblich eine Diagonale von 4,5 Zoll, dabei löst es übrigens 1280×720 Pixel auf und basiert auf Super AMOLED-Plus-Technologie.

Ein 4,5 Zoll Display sollte es meiner Meinung nach besser nicht haben, das ist eindeutig viel zu groß für den Massenmarkt, der sich in meinen Beobachtungen mit 4 Zoll ganz zufrieden gibt. Groß ist nicht immer gleich besser, denn bereits 4,3 Zoll sind für den Normalsterblichen und dessen Hände schon überdimensioniert. (via)

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. Christian

    19. August 2011 at 09:26

    Naja, die 4,5 Zoll führen sich ja auch darauf zurück das es, soweit ich informiert bin, diesmal keine speziellen Sensortasten mehr gibt, sondern das die Tasten im Prinzip mit in das Display eingearbeitet werden. Sprich, das Display ist nach unten verlängert, damit unterhalb des Displayinhaltes die Tasten angezeigt werden können. Es wird denke ich nicht viel breiter werden, nur länger. Deswegen ja auch die hohe Auflösung.

    • Denny Fischer

      19. August 2011 at 09:30

      Davon gehen wir auch aus, dass die entsprechenden Tasten wie bei Honeycomb dann innerhalb des Systems sind. Dennoch viel zu groß in meinen Augen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt