Die intuitive Gestensteuerung war eine der ersten Sachen, die ich vermisst habe, als ich vor ein paar Jahren wieder von iOS zurück zu Android gewechselt bin. In Chrome für Android wurde jetzt testweise eine Steuerung für Vor und Zurück entdeckt. Der Canary-Build ist für Google so etwas wie ein Testgelände und dementsprechend tauchen hier neue […]

Die intuitive Gestensteuerung war eine der ersten Sachen, die ich vermisst habe, als ich vor ein paar Jahren wieder von iOS zurück zu Android gewechselt bin. In Chrome für Android wurde jetzt testweise eine Steuerung für Vor und Zurück entdeckt. Der Canary-Build ist für Google so etwas wie ein Testgelände und dementsprechend tauchen hier neue Features auf, die bald hoffentlich auch in der Finalversion landen. So geht es mir mit der Gestensteuerung mit der man easy in einem Wisch durchs Netz navigieren kann. Dafür musst du lediglich den Haken beim Flag #enable-gesture-navigation setzen. Ist zwar nur eine Kleinigkeit, mir würde sie im Alltag aber bestimmt gut gefallen. Caschy hat das für euch einmal ausprobiert:

Bekannt ist die Geste aus Chrome OS, dort kann sie per Touch und auch Touchpad benutzt werden. Bis zum Release in der finalen Android-App werden wohl noch ein paar Wochen vergehen.

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.