Folge uns

Apps & Spiele

Ghostery: Ad-Blocker zeigt jetzt selbst Werbung an

Veröffentlicht

am

Ghostery ist eine nette Ad-Block-Erweiterung für den Browser, doch nun wird darüber tatsächlich eigene Werbung ausgeliefert. Ghostery kann Tracker und Werbung blockieren, liefert aber auch auf Wunsch ein paar mehr Informationen über die Tracker auf Webseiten. Letzteres ist der Grund für die Installation auf meinem PC, doch Ghostery disqualifiziert sich in diesen Tagen durch eine Neuerung. In einigen Online-Shops zeigt Ghostery nun Werbung der Konkurrenz.

Mir ist das heute erstmals bei MediaMarkt aufgefallen, Ghostery meldet sofort einen „Reward“. Man möchte mich mit einem Rabatt zur Konkurrenz lotsen. Gleiches bei notebooksbilliger.de, auch dort kommt die Meldung von Ghostery. Zwar kann man sich von Rewards als Nutzer befreien, die Art und Weise dieser Werbung ist trotzdem eine ziemlich fragwürdige Nummer.

Dadurch dürfte schnell klar werden, warum wir einige Ad-Blocker nicht so geil finden. Nicht mal wegen der blockierten Werbung, sondern auch aufgrund diverser Geschäftspraktiken. Zufall ist das Angebot von Cyberport nicht, denn der Online-Shop und das Unternehmen hinter Ghostery gehören zur gleichen Dachgesellschaft.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt