Wie alle paar Wochen gibt es auch diesmal wieder ein paar Zahlen zur aktuellen Verteilung der Android-Versionen, welche aber wenig Überraschungen mitbringt. Denn auch im Mai wächst trotz der höheren Temperaturen die Verteilung von Ice Cream Sandwich nur sehr langsam und kommt diesmal auf einen Anteil von 7,1 Prozent, zum letzten Monat sind das nur […]

Wie alle paar Wochen gibt es auch diesmal wieder ein paar Zahlen zur aktuellen Verteilung der Android-Versionen, welche aber wenig Überraschungen mitbringt. Denn auch im Mai wächst trotz der höheren Temperaturen die Verteilung von Ice Cream Sandwich nur sehr langsam und kommt diesmal auf einen Anteil von 7,1 Prozent, zum letzten Monat sind das nur 2,2 Prozent mehr, da kann man nicht gerade von einem rasanten Wachstum sprechen.

Etwas kurios ist, auch Gingerbread konnte zulegen, wenn auch nur um 0,6 Prozent, weiter etwas abgenommen hat aber das reine Tablet-OS Honeycomb. Ich bin mal gespannt wie das Ganze dann im Juni aussehen wird, denn spätestens jetzt gibt es auch für die meisten Sony- und HTC-Geräte das Update auf Ice Cream Sandwich, weshalb eigentlich ein stärkeres Wachstum zu verzeichnen sein müsste. [via]

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.