Uns lässt das Gefühl nicht los Google wird zur I/O endlich weitere Neuerungen für Gmail ankündigen. Zumindest die ehemaligen Inbox-Nutzer warten darauf. Nun wird bereits im Vorfeld klar, dass die hauseigene Aufgaben-App direkt in Gmail integriert wird. Was im Web bereits nutzbar ist, über die Toolbar am rechten Bildschirmrand, soll also auch schon bald in der Gmail-App möglich sein.

Bereits jetzt gibt es eine Add-on-Funktion, die mit diversen externen Tools funktioniert. Die Integration des eigenen Aufgaben-Tools hatte Google bislang aber noch verpasst. Die ersten im Quellcode entdeckten Textbausteine sind allerdings klar und deutlich, dass da auf jeden Fall etwas im Anmarsch ist.

Add to Tasks
Failed to create task
New task created

Am Dienstagabend findet die Keynote zur Entwicklerkonferenz statt. Dort hoffen wir auch auf diverse Neuerungen für Gmail, die Google aus Inbox übernimmt. (via)

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.