Gmail kann automatisch anhand der Informationen aus eingegangenen E-Mails im Google Kalender dazu passende Termine erstellen. Zum Beispiel für Buchungen von Hotels oder in Restaurants, für Online-Meetings etc. Ein kurioser Fehler erstellt nun Termine, die von den Nutzern eher nicht erwünscht sind.

Gmail erstellt kuriose Termine im Google Kalender aufgrund von Newslettern und anderen E-Mails

Wie in diesen Tagen betroffene Nutzer berichten, erstellt Gmail gerade neue Termine auf Basis von Newslettern, Werbe-Mails und anderen E-Mails, die sich eigentlich nicht für Termine eignen. Bei manchen Nutzern werden einige Tage mit Terminen vollgemacht, nur ist darunter kein einziger echter bzw. sinnvoller Termin. Entscheidend ist wohl, wenn diese E-Mails ein Datum integriert haben.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert