Folge uns

Android

Gmail für Android bekommt erweiterte Kontaktkarten

Veröffentlicht

am

gmailupdatemai2015

Gmail für Android hat natürlich zum Update-Mittwoch eine eigene neue Android-App spendiert bekommen, die nun auch eine neue Funktion mit integriert hat. Erweitert hat man jetzt die Kontaktkarten, die sich öffnen, wenn man den Avatar eines E-Mail-Kontaktes in einer geöffneten E-Mail klickt.

Dort findet man jetzt Infos zu Google+, die letzten Google+ Beiträge, den Geburtstag, andere E-Mail-Adressen und so weiter. Zumindest, wenn diese Infos irgendwo hinterlegt sind. Sicherlich recht praktisch, wenn man diese Avatare überhaupt je geklickt hat, was bei mir bislang nicht der Fall war.

Sollte euch die neuste Gmail-Version über den Play Store noch nicht als Update angeboten werden, könnt ihr euch auch direkt die APK aus dem Netz ziehen und installieren.

(via droid-life)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt