Offenbar hat das letzte Update der offiziellen Gmail-App für Android eine Aktion ausgelöst, die den Löschen-Button verschwinden lassen hat, wenn man etwa eine oder mehrere Mails zur Bearbeitung geöffnet oder markiert hat. Doch den Löschen-Button hat Google nicht komplett entfernt, sondern es handelt sich hierbei nur um eine einfache Einstellung, die sich je nach Bedarf frei konfigurieren lässt. Dafür einfach die Gmail-App öffnen, dort die Einstellungen -> Allgemeine Einstellungen aufrufen und dort Aktionen „Archivieren“ und „Löschen“ je nach Bedarf konfigurieren. Schon sollte der Löschen-Button wieder vorhanden sein, wenn man etwa eine Mail geöffnet hat oder mehrere Mails zur Bearbeitung markiert.

Warum Google den normalen Nutzer so verwirrt, bleibt auch diesmal ein Rätsel. Andererseits hat sich bei mir die Einstellung durch das Update nicht verändert, was auch irgendwie komisch ist.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Cnet)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.