Mit Gmail bekommt nun ein weiteres Google-Tool die Unterstützung der Emoticons, die eher als Emojis bekannt sind und in früheren Zeiten als Smiley bezeichnet wurden. In diesen Tagen erhält die Weboberfläche von Gmail ein entsprechendes Update.

Nicht nur die vollständige Unterstützung von Emojis ist in Gmail jetzt mit an Bord, sondern die Theme-Funktion wurde ebenso erweitert. Viele, viele neue Themes mit hochauflösenden Grafiken und Fotos hat man in den Theme-Store von Gmail integriert. Des Weiteren kann man diverse Elemente noch anpassen, beispielsweise eine Farbe für die Textboxen nach eigenem Wunsch auswählen. Individualisierung ist alles!

Für diese neuen Funktionen müsst ihr nichts tun, das Update kommt automatisch an und irgendwann sollten die Neuerungen ganz automatisch für euch bereitstehen.

Emojis in Chrome könnt ihr beispielsweise recht komfortabel mit dieser Erweiterung nutzen.

(via Gmail blog)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.