Für Gmail gibt es die nächste Neuerung, erneut packt Google eine neue Funktion in die Android-App des E-Mail-Dienstes. Diesmal geht es um bereits versendete E-Mails, die nun auf Knopfdruck wiedergeholt werden können. Sollte man also eine E-Mail beispielsweise verfrüht verschickt haben, bleibt ein kleiner Zeitraum das Versenden der E-Mail doch noch abzubrechen. Dafür wird beim Sendevorgang eine Taste am unteren Bildschirm eingeblendet, die ihr schnell drücken solltet.

Man hat sogar nach dem Versenden noch kurz Zeit, eine E-Mail „zurückzuholen“. Bei Gmail zu Gmail immer, bei anderen E-Mail-Diensten sorgt eine kurze Verzögerung im Hintergrund für diese Möglichkeit.

Neu ist die Funktion mit einer der letzten App-Versionen. Kann aber auch wieder gut sein, dass nicht jeder Nutzer die Neuerung sofort nutzen kann. Google wird da wohl wieder die klassische „staged“-Verteilung nutzen. Aber eure App sollte auf jeden Fall mindestens mit Version 8.7 unterwegs sein. [via]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.