Folge uns

Android

Google Nexus 5 zeigt sich in einem 7-minütigen Video

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Wenn das Nexus 5 nun tatsächlich nächste Woche präsentiert wird, dann war das folgende Video schon fast ein Muss, denn es passt perfekt in die zahlreichen Leaks der letzten Tage. Erstmals können wir nun also das Nexus 5 in einem längeren Video sehen, in welchem Android 4.4 in einer offenbaren frühen Version und das Smartphone selbst gezeigt werden.

Eigentlich bekommt man allerdings nur einen besseren Eindruck vom Gerät, denn von Android zeigt der Nutzer nicht viel, sondern hält sich eher mit langweiligen Dingen wie Google Earth auf. Zu sehen sind ein paar Neuerungen des neuen Launchers, allerdings nicht alle, des Weiteren fehlt wie erwartet die Nachrichten-App.

[youtube 2ksOJl0PDDg] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Droid-life)

5 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

5 Comments

  1. Hambert

    13. Oktober 2013 at 11:23

    Wo ist denn die Widget Auswahl hingekommen?

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      13. Oktober 2013 at 15:47

      Man muss auf dem Homescreen wieder länger drücken.

  2. ich

    13. Oktober 2013 at 12:19

    Vergesst nicht, dass das wohl eine recht alte Version von 4.4 ist. Sehr alte buildnummer. Die YouTube APP ist alt usw. Also das ich noch ein ziemlicher Prototyp.

  3. Ger Ry

    13. Oktober 2013 at 20:22

    keyLimePie ? stimmt doch gar nicht, ist doch KitKat oO

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      14. Oktober 2013 at 08:34

      Es ist Key Lime Pie, das ja dann nur final als KitKat erscheinen wird.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.