• Google will ein weiteres Start-Up kaufen.
  • Diesmal geht es um zukünftige AR-Technologie.

Ein nur wenige Jahre altes Start-Up für Micro LED Technologie wird jetzt wohl bald von Google übernommen, wie Insider der Branche bereits ausplaudern können. Damit hat Google vor, die eigenen Pläne rund um Augmented Reality weiter auszubauen. Raxium, so das für Google interessante Unternehmen, baut die richtige LED Technik, die man in modernen AR-Geräten für Displays nutzen kann.

Google baut im Hintergrund an seiner großen AR-Zukunft

Google baut und entwickelt seit geraumer Zeit an AR-Hardware und wir warten hier schon seit einiger Zeit auf finale Produkte. Google Glass war bekanntermaßen für Endkunden nicht das große Ding und ist längst vergessen. Wir hoffen ja, Google baut diesmal keinen Mist und entwickelt wirklich ein fertiges sowie benutzbares Produkt. Bislang beschränkt sich AR für Privatkunden vorrangig auf Smartphone-Apps.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.