Folge uns

Android

Google Allo: Aktivitäten sollen kommen, darunter Spiele und mehr

Veröffentlicht

am

Google will Allo mit einem der kommenden Updates diverse Neuerungen spendieren, nun gibt viele Hinweise auf Aktivitäten wie Spiele und ähnlichen Kram.

Könnt ihr euch noch an die coolen Zeiten von ICQ erinnern? Später dann kamen Spiele und anderer Kram, ICQ wurde voller mit Funktionen, entwickelte sich aber nicht weiter. Wir kennen den Rest der Story. Kommt das nun auch auf Allo von Google zu? Der ohnehin eher wenig populäre Messenger wird immer mehr vollgestopft, demnächst mit sogenannten Aktivitäten. Es wird zum Beispiel Spiele geben, die man direkt im Messenger in den Chats mit seinen Freunden spielen können wird.

Listen, Spiele und mehr

Immerhin gibt es auch sinnvolle Neuerungen, wir werden nämlich auch Listen direkt in Allo bearbeiten und teilen können. Es ließe sich zum Beispiel schnell eine kurze Einkaufsliste tippen und weiterleiten. In diese neue Auflistung der Aktivitäten kommen aber auch alte Funktionen, wie die Möglichkeiten den Standort und Anhänge/Dateien weiterzuleiten.

Aktivitäten für Allo: Start ist noch unklar

Wie man auf den Screenshots sehen kann, ist aktuell alles noch „Dogfood“. Die Neuerungen werden also intern bei Google bereits getestet, was noch eine Weile dauern kann. Noch ist nicht klar, wann diese Neuerungen eventuell final in Allo integriert werden. [via Androidpolice]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt