Google hat schon lange kein Gerät mehr mit Android TV hervorgebracht und das letzte ist längst aus dem Support gefallen. Nun könnte ein neuer Dongle mit Assistant-Fernbedienung unterwegs sein. Oder handelt es sich dabei doch nur um einen Fake? Eine spannende Frage, die ich so (noch) nicht genau beantworten kann. Jedenfalls zeigt uns das Shenzhen-Unternehmen SEI Robotics ausgerechnet bei der amerikanischen Behörde FCC einen HDMI-Dongle mit Google-Branding.

Auch der Zeitpunkt könnte nicht passender sein, ziemlich genau einen Monat vor der Google I/O. Aber es bleiben erhebliche Zweifel daran, dass es sich hierbei um ein echtes Google-Produkt handelt. Schaut mal bei Amazon nach Chromecast, wir finden zahlreiche Fakes. Und deshalb könnte auch das ein Fake sein, was wir hier aktuell bei der FCC vorfinden.

via Androidcentral

Der Dongle mit Android TV hat auch eine Fernbedienung, welche zudem über eine Assistant-Taste verfügt. Das Gerät könnte also ein Mix aus Chromecast und Android TV werden. Selbst wenn es nicht von Google stammt, ist es allemal interessant. WiFi-ac, 4K-Videoausgabe und weitere Specs runden das Paket ab.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.