Google-App für Android soll bald signifikante Verbesserung bekommen

Google-App-Hero

Google testet gerade das nächste größere Update für die Google-App auf Android mit einer deutlichen Veränderung.

Ein neuer Test innerhalb der Google-App gibt Hinweise darauf, was bei der Android-App demnächst sehr viel besser sein wird. Google testet nämlich eine neue Suchleiste, die nicht mehr am oberen Bildschirmrand zu finden ist, sondern stattdessen unten. Dadurch wird sie für den Nutzer deutlich leichter erreichbar sein.

Google-App-Suchleiste-unten-Test

Das ist nur ein erster Testlauf, aber könnte schon eindeutig zeigen, wohin die Reise geht. Es ist schon durchaus sinnvoll, die wichtigste Funktion der App auch möglichst leicht erreichbar zu machen. Auch wenn in allen anderen Google-Apps die integrierte Suchleiste stets oben positioniert ist.

Derzeit ist der Test meines Erachtens jedoch nicht fertig. Schaut man sich den Rest der neuen Testversion an, sieht das noch nicht alles passend aus. Denn nur die Suchleiste wandert nach unten, das Google-Logo bleibt hingegen oben. Wirkt zerstückelt.

2023-11-28-09-05-31

Außerdem fehlen bei dieser Version die Suche-Filter, die aktuell unterhalb der Suchleiste dargestellt sind (siehe Titelbild). Sie müssten dann in der neuen Version eigentlich über der Suchleiste gezeigt werden.

Screenshots und Infos via Thespandroid

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.