google plus logo rot

Google Fotos wird heute, morgen oder vielleicht in ein paar Tagen komplett eigenständig und damit abgelöst vom Google+ Netzwerk. Das ist nun schon seit einiger Zeit bekannt und noch viel länger wird diese Abspaltung auch sehnlichst erwartet. Wie nun die neuste Android-App in Version 5.6 von Google+ zeigt, werden die letzten Vorbereitungen getroffen.

Hat man bereits die neue Google Fotos-App, dann verschwindet in der neusten Google+ App die Verknüpfung zu Google+ Fotos. Weitere Neuerungen in der neusten Google+ App sind bislang nicht bekannt, die Installation kann euch aber mit Sicherheit nicht schaden. Hoffentlich werden beide Apps komplett voneinander getrennt, denn die bisherige Verbindung ist buggy.

Zunächst ist die APK direkt verfügbar, später sollte das App-Update auf eurem Gerät auch verfügbar sein. Die bislang noch nicht veröffentlichte Google Fotos-App ist lediglich in Besitz von Androidpolice, die sie aber nicht rausrücken wollen.

(via G+)

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar photo

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.