Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Google-App mit neuer Taste: Speichern statt teilen

Google Apps Header

Speichern scheint nun wichtiger als teilen, die Google-App bekommt eine neue Taste spendiert. Man kann seit geraumer Zeit bei Google Inhalte aus dem Web speichern, was der Konzern nun gern noch mehr von uns Nutzern sehen möchte. Der Google-App spendiert man deshalb eine neue Taste, im In-App-Browser gibt es nun einen Schnellzugriff auf die Speicher-Funktion. Vorher konnte man dort die Inhalte schneller teilen, was nun ganz offensichtlich nicht mehr wichtig scheint. Speichern könnt ihr Inhalte in selbst angelegte Listen.

Deutscher Nutzer scheinen wieder warten zu müssen

Allerdings ist die Saved-Funkion noch nicht bei allen Nutzern in der Google-App angekommen, zunächst profitieren hauptsächlich englischsprachige Nutzer davon. Bei mir ist nämlich auch noch nichts zu sehen, weder hat sich der Shortcut geändert, noch finde ich im Hauptmenü der Google-App den Zugriff auf gespeicherte Inhalte. [via 9to5Google]