Google-App: Suchleiste rutscht endlich nach unten

Google-App

Für die Google-App gibt es eine praktische Neuerung.

In der Google-App gibt es eine Neuerung, die wir eigentlich auch für den normalen Chrome-Browser begrüßen würden. Denn in der neusten App-Version gibt es eine dauerhaft eingeblendete Suchleiste, die jedoch am unteren Bildschirmrand zu finden ist. Dort ist sie natürlich sehr viel einfacher zu erreichen.

Google-App-Suchleiste-unten
via 9to5Google

Diese neue Suchleiste wird gerade noch getestet, dürfte aber in den kommenden Wochen ein neuer Standard in der Google-App werden.

Früher gab es mal die Möglichkeit, die Adressleiste bzw. Omnibar in Chrome für Android nach unten zu verschieben, aber das ist jetzt schon länger nicht mehr möglich.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!