Google baut gerade die gleichnamige App für Android an einigen Stellen um und dabei geht den Nutzern möglicherweise eine Funktion komplett verloren. Jedenfalls tauchen in mehreren Bereichen der Google-App und beim Google Assistant nicht mehr die für Snapshot notwendigen Tasten auf. Diese bringen euch in den personalisieren Snapshot-Feed, der zum Beispiel über das Wetter, anstehende Termine und solche Dinge informiert.

Snapshot: Nachfolger von Google Now schon immer ein wenig versteckt

Google plant möglicherweise das Ende oder eine andere Art der Integration. Nachdem bereits die Snapshot-Taste bei einigen Nutzern aus dem Google Assistant geflogen war, fehlt sie nun auch in der Google-App. Jedenfalls bei den ersten Leuten und längst noch nicht bei allen. Die fehlende Mehr-Taste auf dem folgenden Screenshot ist erklärbar, da dieses Menü bald über das Profilbild (rechts oben) erreichbar ist.

Die Tastenleiste in der Google-App ohne Snapshot, wie sie jetzt bei ersten Nutzern zu sehen war:

via 9to5Google

Ein Fehler oder vielleicht doch ein geplanter Testlauf? Das ist unklar. Aber es ist schon auffällig, dass die Taste zur selben Funktion aus gleich zwei Apps verschwindet und das in eher kurzen Zeitabständen zueinander. Kann das noch Zufall sein?

Snapshot ist ohnehin nur umständlich erreichbar

Google hat hierzu bislang nichts Offizielles verkündet. Snapshot ist als indirekter Nachfolger von Google Now schon sehr in den Hintergrund gerückt. Google hatte stattdessen in allen Apps seinen Discover-Feed in den Vordergrund gerückt, der aber nur Inhalte aus dem Web zeigt und keine sonstigen persönlichen Informationen.

Ich nutze Snapshot nicht, mir ist der Weg dorthin zu umständlich.

Das geht euch doch auch so oder nutzt von euch jemand eigentlich Snapshot aktiv im Alltag?

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.