• Ist das Googles neuer Nest-Lautsprecher?
  • Erneut konnte eine Grafik in einer Google-App gefunden werden.
  • Sie demonstriert außerdem Tap to Transfer.

Wieder hat sich der Blick in die Quellcodes aktueller Google-Apps gelohnt. Darin konnte jetzt nämlich ein Tablet gefunden werden, das wahrscheinlich der nächste Nest-Lautsprecher ist. Die Grafik zeigt ein Gerät, das an ein Tablet erinnert, aber wohl auf einer Halterung steht. Das würde die Berichte bestätigen, dass der nächste Nest-Lautsprecher gleichzeitig ein abnehmbares Tablet ist.

Die Grafik soll demonstrieren, wie Tap to Transfer funktioniert. Dabei soll es möglich sein, Medien auf ein anderes Gerät zu übertragen, wenn man das Smartphone nur in die Nähe des anderen Gerätes hält. Notwendig könnte hierfür der neue UWB-Standard sein, der für solche Anwendungszwecke die entsprechenden Spezifikationen und Funktionen bietet. Steckt im Pixel 6 Pro.

Die Kollegen von 9to5Google merken an, dass diese Grafik allerdings nicht zwingend ein kommendes Google-Gerät zeigt. Das gab es in der Vergangenheit schon mal. Es gab aber ebenso Grafiken, die keine echten Geräte zeigten. Muss man abwarten. Wir rechnen allerdings schon mit einem neuen Nest Hub, der dieses Jahr vorgestellt wird.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.