Folge uns

Apps & Spiele

Google arbeitet an der Zukunft ohne Apps

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

android wear watchfaces

Einige Unternehmen wie Netflix und Google haben eine ganz andere Zukunft vor Augen, nämlich eine Zukunft ohne nervige Downloads. Deshalb führt man bei Netflix beispielsweise keine Offline-Funktion ein, sondern setzt sich eher dafür ein, dass es in Zukunft einfach überall und zu jeder Zeit möglich ist, Filme und Serien zu streamen. Google arbeitet an einer ganz ähnlichen Zukunft, nur eher heruntergebrochen auf Apps, Dienste und Anwendungen. Der Download von Apps soll überflüssig werden, man soll im Internet Dienste so nutzen können, wie es mit nativen Apps möglich ist.

In Zukunft sollen wir einfach das Internet wie gewohnt mobil nutzen können, nur die entsprechenden Dienste werden dann auf unser Gerät gestreamt. Es müssen keine Apps mehr heruntergeladen oder ständig aktualisiert werden. Ähnlich wird es Google vielleicht zunächst für Apps umsetzen, die man vorher ausprobieren will. Statt Kauf und Download kann man diese für eine begrenzte Zeit zum Ausprobieren auf das eigene Gerät streamen.

Für die Umsetzung hat sich Google vor einiger Zeit die Streaming-Experten Agawi gekauft, wie jetzt erst bekannt wurde.

(via TheInformation, Droid-life)

Kommentare

Beliebt