Google arbeitet dran: Neuer Chromecast mit Google TV könnte endlich alte Schwächen ausmerzen

Chromecast Mit Google Tv Hd 1

Der erste neuartige Chromecast mit Google TV war bereits kein technisches Wunder, als er vor bald vier Jahren an den Start ging. Schon damals war die Hardware vergleichsweise langsam, der Speicher zu klein. Amazon bietet beim Fire TV-Portfolio deutlich mehr, Google will 2024 wohl nachziehen.

Jedenfalls ist jetzt in den Quellcodes der Google-Apps ein bislang unbekanntes Gerät aufgetaucht. Es teilt mit den anderen Chromecast-Geräten bei der Software diverse Gemeinsamkeiten, die es sonst bei keinen anderen Geräten anderer Hersteller gibt.

Bisherige Erkenntnisse lassen darauf schließen, dass Google gerade einen neuen Chromecast mit Google TV entwickelt. Die Frage ist nur, ob das Gerät für den baldigen Marktstart vorbereitet wird. Das kann man in diesem Stadium nicht sagen. Details zur möglichen Hardware gibt es leider noch nicht.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

2 Kommentare zu „Google arbeitet dran: Neuer Chromecast mit Google TV könnte endlich alte Schwächen ausmerzen“

  1. Das ist doch mal was, Uhr schreibt einen Artikel darüber, das Uhr nichts wisst, was den Chromecast betrifft. Was soll so ein Artikel außer Clicks zu generieren?

  2. WiFi 6 , AV1 Codec , min 16gb Speicher und 4gb RAM wäre Zeit gemäß im Jahr 2024 und USB Schnittstelle

    Ansonsten so wie er jetzt ist nein danke

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!