Habt ihr auch das Gefühl, dass es Google Assistant schon seit sehr langer Zeit gibt? Dem ist aber nicht so, der smarte Sprachassistent feiert jetzt erst seinen fünften Geburtstag. Ich wäre mir sicher gewesen, dass Google den Nachfolger von Google Now schon viel früher einführte.

Google Assistant beerbte Google Now und machte zunächst den Allo-Messenger smart

2016 präsentierte Google den Sprachassistenten ein paar Monate vor der ersten Generation der Pixel-Handys. Ein wenig später war Assistant auch in Deutschland erstmals über den Allo-Messenger verwendbar. Es dauerte noch etwas, bis Google Assistant auch die deutsche Sprache lernte, doch inzwischen ist das Angebot etabliert.

Assistant und die Pixel-Reihe haben es überlebt, den Allo-Messenger hatte es allerdings nicht sonderlich lange gegeben. Längst ist Assistant die Basis smarter Nest-Lautsprecher und ein wichtiger Bestandteil auf Android-Smartphones. Assistant ist heute genauso wenig wegzudenken wie Amazon Alexa oder Siri von Apple.

Nutzt ihr Google Assistant in eurem Alltag?

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.