Für die Verbindung zwischen Google Assistant und Android-Smartphone gibt es einige interessante Funktionen. Zum Beispiel die, dass euch ein Ablauf erinnern kann, wenn dein Smartphone-Akku zu gering geladen ist. Zumindest ist das bei englischsprachigen Nutzern bereits verfügbar. Die besagte Option zum „Battery level“ steht bei mir auf dem Pixel 5 in Google Home jedenfalls (noch) nicht zur Verfügung. Auf die neue Möglichkeit hinweisen wollte ich euch dennoch, inklusive Screenshots und Video.

Im Alltag kann das so aussehen, dass euch bei einem Ablauf der smarte Assistent daran erinnert, dass ihr eueren Smartphone-Akku mal wieder aufladen könntet. Dabei wird euch außerdem der aktuelle Ladestand übermittelt. Wann diese Erinnerung erscheint bzw. durchgesagt wird, entscheidend ihr vorher in den Einstellungen. Ein kritischer Ladestand könnte etwa 30 % Restakku sein, ihr habt hierfür die Wahl.

In Verbindung mit einem smarten Display sieht das dann wie folgt aus:

via Android Police

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Ich lese gern Deinen Blog. Doch nervt es mich, wenn du Funktionen vorstellst, die in Deutschland gar nicht nutzbar sind. Wozu ist das wichtig? Ich habe auch nichts von der Info, dass es in der Mongolei möglich ist, Yakmilch tassenweise zu kaufen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.