Google erweitert Android TV schon bald mit einigen Neuerungen für den Google Assistant, das kündigte das Unternehmen eher nebenbei in einem Blogbeitrag an. In einem Nebensatz erwähnen die Entwickler von Android TV, dass wir bald die Routinen des Google Assistant bequem von der Couch aus für Android TV benutzen können. Genauer gesagt lässt sich Android […]

Google erweitert Android TV schon bald mit einigen Neuerungen für den Google Assistant, das kündigte das Unternehmen eher nebenbei in einem Blogbeitrag an. In einem Nebensatz erwähnen die Entwickler von Android TV, dass wir bald die Routinen des Google Assistant bequem von der Couch aus für Android TV benutzen können. Genauer gesagt lässt sich Android TV in Routinen einbinden, um etwa den Kinoabend mit einem einzigen Sprachbefehl starten zu können.

In Kürze können Sie mit dem Google-Assistenten eine Routine einrichten. Sagen Sie einfach „Showtime“, um das Licht zu dimmen, die Vorhänge zu ziehen und einen Thriller zu starten – ganz bequem von Ihrer Couch aus. Und wenn Trick-or-Treaters an Ihrer Tür klingeln, können Sie „Zeig mir die Haustürkamera“ sagen, um Ihre Nest-App auf dem Fernseher aufzurufen und nach Tricks zu suchen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.