• Haltet eure Google-Konten sauber.
  • Im Google Assistant gibt es eine neue Option.

Google hat für die Assistant-Einstellungen klammheimlich eine neue Option eingeführt. Sie ermöglicht euch das Löschen aller Geräte auf einen Schlag, welche für euren Google Assistant hinterlegt sind, aber gar nicht mehr aktiv verwendet werden. Dafür öffnet ihr die Google-App, drückt euer Profilbild an, wählt die Einstellungen und dort Google Assistant. Im geöffneten Menü gibt es den Punkt „Geräte“, der wiederum am unteren Ende einen Button namens „Nicht verwendete Geräte entfernen“ hat.

Google Assistant Alte Geraete

Der oberste Menüpunkt hat einen Haken, den ihr setzen müsst. So könnt ihr alle Geräte entfernen, die Google als „nicht verwendet“ ansieht. Ein letztes Dialogfeld müsst ihr bestätigen, um die Löschung durchzuführen.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.