Google Assistant: So löschst du alle ungenutzten Geräte auf einmal

Google Assistant Head

Google Assistant auf dem Pixel 6.

Es macht Sinn, alte Geräte auch mal komplett aus den eigenen Konten zu entfernen. Google Assistant bietet dafür eine neue Option an.

  • Haltet eure Google-Konten sauber.
  • Im Google Assistant gibt es eine neue Option.

Google hat für die Assistant-Einstellungen klammheimlich eine neue Option eingeführt. Sie ermöglicht euch das Löschen aller Geräte auf einen Schlag, welche für euren Google Assistant hinterlegt sind, aber gar nicht mehr aktiv verwendet werden. Dafür öffnet ihr die Google-App, drückt euer Profilbild an, wählt die Einstellungen und dort Google Assistant. Im geöffneten Menü gibt es den Punkt „Geräte“, der wiederum am unteren Ende einen Button namens „Nicht verwendete Geräte entfernen“ hat.

Google Assistant Alte Geraete

Der oberste Menüpunkt hat einen Haken, den ihr setzen müsst. So könnt ihr alle Geräte entfernen, die Google als „nicht verwendet“ ansieht. Ein letztes Dialogfeld müsst ihr bestätigen, um die Löschung durchzuführen.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Google Assistant: So löschst du alle ungenutzten Geräte auf einmal“

  1. Guten Tag,

    besteht auch die Möglichkeit, die kabelgebundenen Kopfhörer, welche scheinbar immer unter dem Punkt „Persönlich“ aufgelistet sind, zu löschen? Ich habe nämlich Lautstärkeprobleme mit dem Assistant und scheinbar sind die Kopfhörer die Schuldigen, daher wüsste ich gern, wie ich diese aus dem Assistant löschen kann.

    MfG
    Nancy

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!