In den USA bzw. in der englischen Sprache kann der Google Assistant schon etwas mehr, so gibt es beispielsweise die Möglichkeit Sprachnachrichten für WhatsApp aufzuzeichnen. Aber leider sind die heute benannten Funktionen wiedermal US-only. Zum Zeitpunkt des Artikels jedenfalls. Ändere ich aber meine Systemsprache auf Englisch US, lässt sich auf meinem Nokia 8 zum Beispiel eine Funktion nutzen, die die Kollegen entdeckt haben. Über den Google Assistant könnt ihr auch Sprachnachrichten aufzeichnen und via WhatsApp versenden. Befehl ansagen, Sprachnachricht aufzeichnen und absenden – komplett über die Spracheingabe.

Skill-Übersicht bekommt eine Suche

Ebenfalls nur für die englischsprachigen Nutzer ist die Übersicht über die verfügbaren Funktionen und Skills vom Google Assistant. Um dort hinzukommen, muss man eine blaue Taste im Assistant drücken, die uns deutschen Nutzern noch überhaupt nicht zur Verfügung steht. Im „Erkunden“-Bereich findet ihr Funktionen von Drittanbietern, jetzt noch besser mit der neuen Suchleiste erkundbar. Zumindest mit Systemsprache Englisch, denn für uns steht das alles noch gar nicht zur Verfügung. [via Androidpolice /2]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.