Google bringt eine weitere Funktion von den Home-Geräten auch auf Smartphones, zumindest für englischsprachige Nutzer ist ab sofort der Geschichtenerzähler mobil und somit unterwegs verfügbar. Dabei handelt es sich um eine Funktion, die auf Sprachbefehl eine Geschichte vorliest. Dabei greift Google auf ein Portfolio bekannter Figuren zurück, wie zum Beispiel die „Teenage Mutant Ninja Turtles“ – nötig sind die Apps „Google Play Bücher“ und der Google Assistant.

Vorerst aber eben nur in den USA, Großbritannien, Kanada, Australien und Indien. Wiedermal wird der europäische Markt zum Start ausgelassen, was wir ja nicht so toll finden. Wiedermal müssen wir warten, was inzwischen zur Gewohnheit geworden ist.

Egal, ob Sie auf dem Weg zur Schule sind oder darauf warten, dass das Fußballtraining beginnt, hören Sie Geschichten wie „Let Be Be Firefighters!“ (Blaze und die Monster Machines), „Robot Rampage“ (Teenage Mutant Ninja Turtles) und Mehr. Um zu beginnen, sagen Sie einfach: „Hey Google, erzählen Sie mir eine Geschichte.“ Wenn Sie versuchen, die Kinder nach einem langen Tag fürs Bett vorzubereiten, versuchen Sie, „Hey Google, erzählen Sie mir eine Gutenachtgeschichte.“

Nur der Zugriff auf klassische Hörbücher geht auch hierzulande, was ja immerhin schon mal ein Anfang ist.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.