Folge uns

News

Google+: Autoren-Infos in der Suche via WordPress und Einbett-Funktion für Beiträge auf Webseiten

Veröffentlicht

am

Den heutigen Tag schließen wir mit zwei weiteren Veränderungen für Google+ ab, die vor wenigen Minuten bekannt gegeben wurden. So startet Google+ nun die Anzeige von weiteren Autoren-Infos in der eigenen Suche, wenn sich Autoren auf den jeweiligen Webseiten mit ihrem Google+ Account anmelden. Dieses Programm startet heute mit WordPress.com und Typepad, wobei der Google+ Login bei uns auf der WordPress-Seite leider noch nicht zur Verfügung steht. Damit erweitert man das schon länger verfügbare Urheberschafts-Programm, durch welches man die wichtigsten Daten zum Autor des jeweiligen Artikels in der Google Suche anzeigen lassen kann.

Ebenfalls heute neu gestartet hat man die Funktion für das Einbetten von Beiträgen auf Webseiten. Das ist bereits bei Facebook, Twitter und Co. seit geraumer Zeit möglich, jetzt auch mit Google+. Hierbei spielt keine Rolle welche Beiträge das sind, es lassen sich also Text, Videos oder auch Bildergalerien von Google+ auf Webseiten einbinden. Bereits integriert sein muss auf der jeweiligen Webseite das Script für den +1 Button. Die Code für das Einbetten findet man beim jeweiligen Beitrag auf Google+, wie auf dem folgenden Screenshot zu sehen.
Screenshot 2013-09-09 at 21.07.38

[asa]B00BTCE734[/asa]

(via Google+ Blog, The Verge)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt