In den letzten Monaten hat Google dafür gesorgt, dass Geschäfte ihr eigenes Google-Profil direkt in der Suche und in Google Maps bearbeiten können. Eben dort, wo man die jeweiligen Profile als Nutzer letzten Endes vorfindet. Nun gibt Google tatsächlich das Ende der bisherigen My Business App bekannt. Das geschieht gerade per E-Mail, immer in einer sehr kurzen Mitteilung.

Google weist in dieser Mail darauf hin, dass der Geschäftspartner das eigene Profil jetzt über die genannten Kanäle direkt bearbeiten und verwalten kann. Man spricht von einem Ersatz für die bisherige App. Wobei das eben nicht so zu verstehen ist, dass Google eine neue App veröffentlicht, sondern die Funktionen auf die anderen Kanäle bzw. Apps auslagert.

„Über Google Maps und die Google Suche können Sie Ihr Unternehmensprofil auf dem neuesten Stand halten und mit potenziellen Kundinnen und Kunden in Kontakt treten.“

Für mich eine durchaus logische Entscheidung. Aber auch nur, wenn die bisherigen Funktionen komplett zur Verfügung stehen und man nicht auf irgendwas verzichten muss.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Zugegeben, genutzt habe ich die App nie. Hatte sie auch nur installiert, weil sie von Google in der Desktopversion empfohlen wurde um mit Kunden in Verbindung zu bleiben. Hin und wieder eine Pushnachricht und man erfuhr schon unterwegs, dass sich etwas auf dem Profil getan hat. Aber dran gearbeitet wird dann doch auf dem Desktop.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.