Folge uns

Android

Google+ bekommt drei Neuerungen spendiert

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Plus Logo Header

Google hält weiter an dem eigenen sozialen Netzwerk fest, Google+ bekommt erneut ein paar Updates spendiertSehr erfreulich dürfte für einige Nutzer die Rückkehr der Events sein, ab dem 24. Januar kehrt die Funktion wieder komplett zurück und wir können wie einst zuvor Veranstaltungen in Google+ erstellen sowie ihnen beitreten. In der App war die Funktion zwar immer da, in der Webversion allerdings nicht.

Optisch bekommt Google+ ebenso eine Verbesserung, die Entwickler wollen nämlich weniger Whitespace zeigen und den Platz eures Bildschirms bzw. Browser-Tabs besser ausnutzen. Mehr Inhalte auf dem vorhandenen Platz sollen dargestellt werden. Zudem bekommen hochauflösende Fotos eine Zoom-Funktion spendiert.

Zu guter Letzt werden die Kommentare überarbeitet. Weniger wichtige bzw. qualitativ niedrige Kommentare sollen vom System automatisch ausgeblendet werden. Auf Wunsch kann man sich aber auch weiterhin immer alle Kommentare anzeigen lassen, auch die mit weniger Inhalt.

Und noch ein Extra gibt es obendrauf, Google schaltet zum 24. Januar die alte Webansicht endgültig ab, es wird nur noch das neue Design für die Nutzer geben. Wer sich damit bislang nicht arrangiert hat, wird das dann wohl definitiv tun müssen.

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Wewius

    18. Januar 2017 at 12:33

    Die Zoomfunktion für Bilder ist lange überfällig.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt