Google+ bekommt neue Android-App

Nachdem auf der diesjährigen Google I/O zahlreiche neue Funktionen und Veränderungen für Google+ vorgestellt wurden, folgt nun auch ein dickes Update für die offizielle Android-App. Auch diese bekommt wirklich eine ganze handvoll Veränderungen, von welchen sicherlich alle Nutzer schwer begeistert sein werden. Als Highlight werden die Foto-Funktionen hervorgehoben. Mehrere Funktionen dienen dazu Fotos als Backup zu sichern, sie automatisch in ihrer Qualität zu verbessern und aus Foto-Ordnern die besonders tollen Fotos automatisch herauszufiltern, um beispielsweise aus einem Urlaub die tollsten Schnappschüsse zu finden.

Auch für die Location-Inhalte gibts neue Funktionen. Bisher konnte man auf den Profil von Freunden die Location sehen, wenn diese von den jeweiligen Personen freigegeben sind. Jetzt kann man direkt innerhalb der App eine Liste einsehen, wo alle Freunde mit der jeweils freigegebenen Location aufgelistet sind. Man integriert quasi die damaligen Latitude-Funktionen somit komplett.

Zu guter Letzt wurden noch die neuen Hashtags übernommen. Related Hashtags ermöglichen an selbiger Stelle bei einem Klick die Anzeige weiterer Beiträge des Netzwerks mit demselben Hashtag. Weitere Veränderungen gibt es, die aber nicht weiter wichtig sind. So wurden die Benachrichtigungen optimiert, es gibt einen Schnellzugriff auf Hangouts und mehr.

Noch im Laufe des Tages sollte das neue Google+ als Update (v 4.0)  im Google Play Store bereitstehen, viel Spaß damit.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

  • Bobo

    Nunja derzeit is es ja schon verfügbar… Nur nur für 2.2-2.3
    http://i.imgur.com/v7lW5bz.png

  • Thomas Loquenzy

    ist hangouts-schnellzugriff auf die app oder auf die hangouts innerhalb von Google+ ??

    also verschwindet hangouts aus Google+ oder nicht will ich wissen?^^

    • dennyfischer

      Das verschmilzt quasi, ist jetzt der Zugriff auf den neuen Hangouts Messenger