Und plötzlich doch wieder da auf Geräten vieler Nutzer, denn Google scheint den Rollout von Nearby Share für Android jetzt weltweit angestoßen zu haben.

Google hat eine neue Funktion für Smartphones mit Android, die ab sofort in weiteren Regionen auf die Geräte verteilt wird. Jedenfalls berichten aktuell mehr Leute von der Verfügbarkeit der Funktion, auch auf unseren Smartphones ist Nearby Share ganz plötzlich am Donnerstagnachmittag aufgetaucht. Nearby Share wurde erst von Google auf zufällig ausgewählten Benutzergeräten getestet, dann verschwand es für einen Tag und taucht jetzt wieder auf.

Android 6 als einzige Voraussetzung

Nearby Share ist keine auf dem üblichen Weg installierbare Android-App, sondern landet über die Google Play-Dienste auf euren Geräten. Sobald die Funktion für euch verfügbar ist, könnt ihr mittels Nearby Share an Geräte in unmittelbarer Umgebung beispielsweise Dateien schnell tauschen. Hierbei erkennen sich die Geräte gegenseitig automatisch. Normalerweise funktioniert das mit all euren Kontakten, es können aber auch Leute davon ausgeschlossen werden.

Nearby Share pflanzt sich in den Teilendialog des Android-Systems, so wie wir das von anderen Apps gewohnt sind. Im aktuellen Rollout steht die Funktion zwar zur Verfügung, nicht aber in deutscher Sprache. Es gibt noch keine offizielle Bekanntgabe von Google. Möglicherweise ist der jetzige Rollout auch nur ein Versehen. Helfen könnte die aktuellste Version der Google Play-Dienste, ich selbst bin mit der Betaversion 20.30.15.021 vom 29. Juli unterwegs.

Verteilung von Nearby Share noch immer nicht klar

Versucht mal, eine Datei zu teilen und guckt nach, ob Nearby Share plötzlich als zum Teilen der Datei vorgeschlagen wird. Könnte jedenfalls gut möglich sein. Nach welchen Kriterien der Rollout läuft, ist aktuell ebenso wenig bekannt. Wie im Zwischentitel erwähnt, ist Android 6 die einzige bekannte Voraussetzung für Nearby Share.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.