Folge uns

Apps & Spiele

Google bringt Offline-Modus für Mail, Docs und Kalender

Veröffentlicht

am

gmailoffline

[aartikel]B0054Q9QT6:right[/aartikel]Jep, richtig gelesen und auch richtig verstanden, Google Mail, Docs und Kalender werdet ihr in naher Zukunft auch offline nutzen können und es ist vor allem für die Chromebook-Nutzer quasi ein Segen. Auch wenn ich persönlich noch nie mit dem Chromebook unterwegs war und kein Empfang hatte, so kann dies beispielsweise bei dem ein oder anderen Zugfahrer vorkommen und dann war das Gerät quasi nicht mehr nutzbar.

Doch ab sofort wird sich dies ändern, denn Google rollt derzeit den Offline-Modus für alle Nutzer aus, sodass sich dann die besagten Anwendungen auch offline nutzen lassen. Für Google Mail benötigt ihr allerdings eine extra App, die ihr bereits im Web Store herunterladen könnt, leider ist dies kein vollwertiges Google Mail sondern „nur“ die Tablet-Oberfläche als Web App.

Aktivieren müsstet ihr den neuen Modus dann die nächste Tage über die Einstellungen, welche ihr bei den einzelnen Diensten immer rechts oben in diesem Zahnrad findet. (via)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt