Folge uns

Gadgets & Sonstiges

Google Cardboard: Inoffizielles DIY-Toolkit für die VR-Brille verfügbar

Veröffentlicht

am

Google Cardboard

Mit Cardboard wurde von Google eine VR-Brille an Entwickler auf der eigenen Konferenz verteilt, die auf einem Bausatz aus Pappe aufbaut und daher quasi die Oculus Rift für jedermann ist. Viel braucht man gar nicht, denn ein Smartphone, dieses „Gehäuse“ und die passende App sind völlig ausreichend zur Nutzung.

Jetzt gibt es samt Lieferung nach Deutschland so einen Baukasten schon für günstige 35 Dollar, was umgerechnet also nur um die 25 Euro sind. Sehr, sehr geil für die Geeks und Nerds da draußen, da werde auch ich am Wochenende über eine Bestellung nachdenken.

Nur ein kleines Problem gibt es, denn die Lieferzeit wird mit vier bis sechs Wochen angegeben, was leider schon eine arg große Zeitspanne ist. Definitiv braucht ihr also viel Geduld, finanziell ist das Projekt aber ziemlich nett. Die Bestellung könnt ihr hier ausführen, bezahlen lässt sich auch mittels PayPal.

(via Twitter)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt