Folge uns

Apps & Spiele

Google Chrome: Erweiterter „Neuer Tab“ als Erweiterung erhältlich

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

In Russland  haben wohl bereits erste Nutzer einen neuen „Neuer Tab“  in ihrem Google Chrome, welcher ein paar Funktionen mehr mitbringt. Der „Neue Tab“ ist Standard bei Chrome, wenn man eben einen neuen Tab öffnet, worin bisher nur die letzten geöffneten und meist geöffneten Seiten sowie die installierten Apps zu finden sind. Dort weitere Informationen wie News oder das Wetter anzeigen zu lassen scheint mir gar nicht so unlogisch. Die neue Erweiterung gibt es bereits in Russisch, doch eine nachgebaute Chrome-Erweiterung in Englisch bekommt ihr hier.

Wenn mich nicht alles täuscht, dann dürfte vor allem der Fokus auf dem neuen Stil liegen, der Google Now 1:1 ähnelt. Zudem könnte das der späte Ersatz für iGoogle sein, das ja bereits vor einiger Zeit eingestellt wurde und eine quasi frei konfigurierbare Google-Startseite war, eine Art Homescreen für euer Google.

Ob die neue Funktion eine Erweiterung bleibt oder vielleicht irgendwann fest integriert wird, kann man aktuell noch nicht sagen.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

(via OMG!Chrome, Twitter)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Multisaft7

    2. April 2013 at 10:44

    Ist Ansich eine super Idee. Nur würde ich es begrüßen auch dann später die Elemente auf dem Smartphone dort abgebildet zu bekommen. Nur leider kann man in der Erweiterung noch nichts einstellen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.