Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Google Chrome für Android: Desktop-Ansicht von Webseiten mit Trick erzwingen (Root)

Chrome Logo

Chrome LogoIch selbst nutze Google Chrome für Android sehr, sehr gern, weil er eben unterem alle meine geöffneten Tabs zwischen meinen drei hauptsächlich genutzten Geräten synchronisiert. Ich kann also problemlos alle Webseiten auf meinem Android-Smartphone öffnen, die auch auf meinem Desktop-PC geöffnet sind, ohne dafür irgendwas machen zu müssen. Doch ein nerviges Problem gibt es bei Chrome für Android, denn der Browser zeigt mir immer nur auf Wunsch die Desktop-Ansicht einer Webseite an. Ich kann das also nicht dauerhaft erzwingen, obwohl ich das gern tun würde, sodass immer und jede Webseite direkt in der Desktop-Ansicht geöffnet wird. Doch dafür gibt es nun einen kleinen Trick, der zumindest mit Root-Zugriff realisiert werden kann.

Dafür bedarf es nur einer kleinen Text-Datei „Chrome-command-line“ (Download), die im internen Telefonspeicher in den Ordner data\local\ verschoben werden muss. Danach noch die richtigen Zugriffsrechte für die Datei einstellen, Chrome einmal komplett beenden, schon sollten Webseiten ab sofort immer in der Desktop-Ansicht geöffnet werden. Auf dem folgenden Bild seht ihr die Rechte der Datei, die vergeben werden müssen, darunter noch ein Video in welchem alles via Solid Explorer Schritt für Schritt erklärt wird. (via)

google-chrome-command-line-2012-10-24-08.04.35-620x349 (1)

[youtube cwgo1Naf0Zg]

[asa]B007CYA5X4[/asa]