Folge uns

Android

Google Chrome für Android verfügbar – Erste Eindrücke und einige Videos

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

chrome for android beta

Wow, was für ein Knaller wird uns da zum heutigen Tagesabschluss noch geboten. Denn das Team rundum Android und Google Chrome haben endlich die erste Test-Version ihres gemeinsamen Projektes für Android fertiggestellt, Chrome für Android. Die erste Beta-Version ist ab sofort im Android Market verfügbar und läuft ausschließlich auf Smartphones mit Android Ice Cream Sandwich.

Meine ersten Eindrücke gibt es gleich in diesem Beitrag… und da sind wir auch schon. Zu allererst kann man sich beim Start anmelden und so seine Lesezeichen zwischen Desktop-Version und mobiler Version synchronisieren. Zudem kann man auch geöffnete Tabs synchronisieren, was es ja bereits auch seit einiger Zeit in der Desktop-Version gibt und auch das Senden von Webseiten an das Smartphone ist nach wie vor möglich. Die Oberfläche wirkt sehr schlicht und aufgeräumt, der Aufbau von Webseiten ist recht okay aber wirkt noch etwas hakelig, genau wie das Rendering und die Bedienung auf aufwendigen Webseiten.

Sehr cool ist bei der Synchronisierung der offenen Tabs, dass ihr live von eurem Smartphone die offenen Tabs eures Computer-Browsers sehen und einzeln aufrufen könnt. Ansonsten scheint der Funktionsumfang ähnlich dem der Desktop-Version zu sein, Erweiterungen gibt offensichtlich noch nicht.

UPDATE: Hier könnt ihr euch die APK herunterladen!

[asa]B005Y5SE6I[/asa] [youtube MFKIOPRaZ_M] [youtube lVjw7n_U37A] [youtube Y_ZDmpc0WyQ] [youtube sWIBzhvbQ8M] [youtube aCdZIHBbRV0]

Kommentare

Beliebt