Google scheint auch die mobilen Suchergebnisse in einem Nachtmodus anbieten zu wollen. Das verrät der Chrome-Browser durch eine neue Funktion.

Google nimmt weitere Anpassungen für den mobilen Chrome-Browser vor, um den Nachtmodus noch effizienter zu gestalten. Jetzt ist eine neue noch experimentelle Funktion aufgetaucht, mit der wir die Google-Suchergebnisse mit invertierten Farben zu Gesicht bekommen. In erster Linie ist der Hintergrund schwarz, während die eigentlich dunkle Schrift in Weiß umgewandelt wird. Dark-Mode eben. Interessant ist, dass diese Funktion wirklich nur dafür gedacht ist, die „search results page“ von Google im Nachtmodus darzustellen.

Suchergebnisse im Nachtmodus

Zukünftig dürfte die komplette Google-Suche einen echten Nachtmodus besitzen, der womöglich über den Browser „getriggert“ wird. Andere mobile Browser können schon heute alle Webseiten in einen Nachtmodus hineinzwingen, was je nach farbliche Gestaltung auch ganz funktioniert. In Chrome sieht das aktuell so aus, wenn die experimentelle Funktion aktiviert ist:

9to5google

Die zunächst experimentelle Funktion heißt „Show the dark SRP for Chrome Android“ und könnte bald im mobilen Chrome zur Verfügung stehen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.