Folge uns

Allgemein

Google Chrome jetzt mit Sprachausgabe für die Google Suche

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

google.de sprachsuche

Nachdem Google bereits in Chrome die Spracheingabe integriert hat, man jetzt also auch die Google Suche mit der eigenen Stimme nutzen kann, antwortet euch nun der Knowledge Graph auch auf Deutsch. Fragt ihr also nach dem Alter einer berühmten Person wie Michael Jackson, dann antwortet eurer Browser darauf nicht mehr nur mit Text, sondern mit einer hoch erotischen Computerstimme.

Ist eine weitere nette Funktion, die jetzt bei allen Nutzern in Deutschland via Chrome zur Verfügung stehen sollte. Einfach mal google.de aufrufen, eine Frage ins Mikrofon sprechen (nachdem ihr auf den Button in der Suchleiste gedrückt habt) und euch die Antwort anhören.

Es handelt sich dabei im Grunde um die Funktion, wie sie Android seit geraumer Zeit besitzt.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via mobiFlip)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt