Folge uns

Apps & Spiele

Google Chrome: mit Always Clear die nervige Downloadleiste ausblenden

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Chrome Logo

Chrome Logo

Ich habe gerade mal wieder ein neues Gerät bei mir eingerichtet und bin beim Installieren von Chrome und anderen Anwendungen wieder auf diese abartig nervige Downloadleiste gestoßen, welche immer wieder eingeblendet wird, sobald man bei Chrome irgendwas herunterlädt. Die war mal über die about:flags ausschaltbar, doch irgendwann hat man die Option entfernt. Doch auch hier gibt es natürlich mithilfe einer Erweiterung entsprechend Abhilfe dafür.

Derzeit nutze ich dafür „Always Clear Downloads“, eine kostenlose Erweiterung, die automatisch die Downloadliste leert und damit auch diese Downloadbar am unteren Bildschirmrand verschwinden lässt. Einziger Nachteil ist eben, dass die Downloadliste geleert wird, was mich aber persönlich nicht wirklich stört, im Gegenteil.

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. Wis

    15. November 2012 at 18:01

    Yes! Lange darauf gewartet. ISt zwar kein richtiger Downloadmanager wie die downloadstatusbar für den Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/download-statusbar/), aber immerhin schafft sie das größte aller ärgernisse ab. Thx!

  2. Ulrich

    15. November 2012 at 19:27

    Es ist eigentlich sehr praktisch, dass die Downloadliste angezeigt wird, da man sie ja doch meist gleich nutzen will … Kein Bedarf für eine Erweiterung, die das erschwert.

    • dennyfischer

      dennyfischer

      15. November 2012 at 22:40

      Mir klaut sie wichtigen Platz, ist ja auch „Geschmackssache“.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt