Im Jahr 2012 sind Browser mehr als nur Programme für das Anzeigen von Webseiten, sie sind inzwischen teils sogar schon zu Betriebssystemen herangewachsen und bieten dank zahlreicher Erweiterungen nahezu unendlich viele Möglichkeiten erweitert zu werden. Doch auch hier wächst die Auswahl der Erweiterungen irgendwann ins Unermessliche, weshalb eine bessere Sortierung her muss. Besonders praktisch wäre natürlich, wenn man auf Empfehlungen von Kontakten zugreifen kann, wie man sie etwa in Google Plus zuhauf hat.

Denn in Google Plus folge ich im Prinzip den Leuten, die meine Interessen teilen, weshalb diese sicherlich auch die ein oder andere interessante App bzw. Erweiterung nutzen, die mir bis dato noch verborgen blieb. Umso besser, dass es zusammen mit Google Plus den +1-Button gibt, welcher mir Empfehlungen von Webseiten und so weiter erlaubt. Darauf basiert die jetzt im Chrome Web Store eingeführte Kategorie Aus meinen Kreisen, welche euch interessante Erweiterungen anzeigt, die von den euren Google Plus-Kontakten genutzt bzw. empfohlen werden.

Eine kleine aber feine Kategorie, die wir so sicherlich auch demnächst im Google Play Store sehen werden, erhoffe ich mir zumindest. [via]

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.