Nicht nur Microsoft hat Kreativabteilungen für Android-Apps, Google kann mit den eigenen Creative Labs da aber mal locker mithalten. Gleich mal drei neue Apps hat der Konzern jetzt für Android veröffentlicht, alle drei sind zum Start noch eine Art Spielerei aber vielleicht irgendwann mal die Basis für neue Funktionen in der Google Kamera, Google Maps oder so. Folgend findet ihr Infos und Download-Links zu den neusten Apps aus den Creative Labs.

Landmarker

Landmarker zeigt euch optisch sehr einfach gehalten Lokale/Geschäfte, etc.  in der Umgebung an, funktioniert allerdings in Deutschland nicht so richtig. Gekoppelt ist der Dienst an Google Maps.

Tunnel Vision

Mit Tunnel Vision bekommt ihr ein meines Erachtens nicht so super sinnvolles Tool. Eher eine Spielerei für die Kamera, die einen Rahmen aus Effekten um einen Mittelpunkt setzt. Geschwindigkeit und Bild lassen sich verändern. Den Sinn dahinter konnte ich nicht ausmachen. Manche Effekte orientieren sich an euren Bewegungen, was ganz cool ist.

Lip Swap

Zu guter Letzt gibt es nach noch Lip Swap, ein durchaus interessantes Tool mit dem man Teile des Gesichts mit anderen Gesichtern austauschen kann. Auch wieder ein nettes Tool, das zunächst aber eher als Spielerei durchgeht.

(via Androidpolice)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.