Wenn bei euch in Google Discover Videos auftauchen, war es bislang nicht möglich, bestimmte Kanäle für diese Empfehlungen zu blockieren. Google ändert das jetzt endlich und erweitert die Möglichkeiten. Wie bei normalen Beiträgen auch, kann man jetzt einzelne Kanäle oder YouTube grundsätzlich für Google Discover ausblenden.

Ich glaube es ist nach wie vor selten, dass man überhaupt YouTube-Inhalte in Google Discover sieht, wenn man deutscher Nutzer ist. Aber wenn bei euch doch mal mehr Videos im Discover-Feed auftauchen, habt ihr jetzt wohl etwas mehr Kontrolle darüber.

via 9to5Google

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.