Folge uns

News

Google Docs & Co: Material Design kommt an

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Bildschirmfoto 2014-07-22 um 11.17.11

Mit Android L wird endlich auch das sogenannte Material Design eingeführt, welches für eine gleichbleibende Nutzererfahrung unabhängig von der Plattform und Displaygröße sorgen soll. Eine Web-App am Desktop soll also auch am Smartphone nicht nur gleich aussehen, sondern sich auch gleich bedienen lassen.

Jetzt kommt das neue Material Design bei den meisten Nutzern schon an, nämlich in den Web-Apps von Google Drive. Im Speziellen können Google Docs, Tabellen usw. jetzt schon im neuen Design genutzt werden, wie ihr meinem Screenshot entnehmen könnt.

Besonders charakteristisch für das neue Design ist immer die Taste in der rechten unteren Ecke, die in der Regel ein Schnellzugriff zum Erstellen neuer Beiträge, Dokumente usw. ist.

So werden dann auch irgendwann die meisten Android-Apps aussehen, doch das dauert noch ein paar Monate. Schaut einfach mal selbst in das neue Design rein, was euch jetzt beispielsweise bei Google Dokumente möglich sein sollte.

(via Factodesign, mobiFlip)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt