Nachdem Google Drive und Google Docs miteinander vereint wurden fehlten bis gestern Abend Apps für Dokumente, was sich jetzt aber endlich ändert. Zwar gibt es von Google bereits QuickOffice, doch jetzt auch Apps für Google Docs und Tabellen.

Sehr viel Zeit hat sich Google gelassen, doch jetzt endlich auch Apps für das in Google Drive integrierte Office-Paket veröffentlicht. Jetzt lassen sich noch Dokumente und Tabellen mobil mit dem Tablet oder Smartphone bearbeiten. Wie zu erwarten war sind die Apps natürlich kostenlos zu haben und bieten letztlich alle wichtigen Funktionen.

Ihr findet den Download von Google Docs hier und von Google Tabellen hier.

(via mobiFlip)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.