Folge uns

Apps & Spiele

Google Drive: Desktop-App jetzt mit Funktion für Teilen und Freigabe

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Seit meinem Umstieg auf Google Drive warte ich auf eine Funktion, welche gestern Abend endlich eingeführt wurde. Und zwar fehlte bei der Desktop-App für Mac OS und Windows der Punkt, in welchem man eine Datei teilen bzw. freigeben kann. Unter anderem lassen sich andere Eigentümer zu einer Datei hinzufügen und ich kann diese freigeben öffentlich im Web oder so, dass jeder mit dem entsprechenden Link darauf zugreifen kann.

Das ist nun auch in der Desktop-App möglich. Dafür muss man jetzt einfach auf eine Datei im Google Drive-Ordner rechts klicken (unter Windows) und unter „Google Drive“ den Punkt „Teilen…“ anwählen. Schon werden die entsprechenden Freigabe-Optionen angezeigt, wie wir sie auch aus der Web-App kennen von Beginn an kennen. Fehlen tun allerdings die Shortcuts für Gmail, Twitter, Facebook und Google+.

freigabe-optionen-gdrive1

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.