Google Drive hat neue Optionen bekommen, damit die Nutzer ihre geteilten Dokumente nun besser schützen können. Der Download oder das Drucken sollen dann nicht mehr möglich sein, zumindest nicht über die einfachen herkömmlichen Wege. Wer nun bei Google Drive Dokumente mit anderen Nutzern teilt, kann diese Dokumente mehr schützen. Im Teilen-Dialog wird euch nun die […]

Google Drive hat neue Optionen bekommen, damit die Nutzer ihre geteilten Dokumente nun besser schützen können. Der Download oder das Drucken sollen dann nicht mehr möglich sein, zumindest nicht über die einfachen herkömmlichen Wege.

Wer nun bei Google Drive Dokumente mit anderen Nutzern teilt, kann diese Dokumente mehr schützen. Im Teilen-Dialog wird euch nun die Möglichkeit gegeben, weitere Einstellungen vorzunehmen. Die Optionen, dass Kommentatoren und Betrachter die Dokumente herunterladen, drucken oder kopieren können, lassen sich ganz einfach jetzt in Google Drive abschalten.

Wahnsinnig viel Sicherheit bietet das nicht, ist aber immerhin ein kleiner Anfang.

Sicherlich wird Google die Neuerung auch demnächst in die eigenen Apps bringen, da sind wir uns sicher.

(via Androidpolice)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.