Wer tatsächlich mit Google Drive viel im Netz arbeitet, vor allem mit freigegebenen Ordnern sich ermöglicht mit mehreren Leuten an einem Projekt zu arbeiten, wird sich über den neuen Activity Stream doch sehr freuen. Dieser wurde soeben offiziell angekündigt. Arbeitet man mit mehreren Leuten an einem Projekt zusammen in einem Google Drive-Ordner, kann doch mal […]

Wer tatsächlich mit Google Drive viel im Netz arbeitet, vor allem mit freigegebenen Ordnern sich ermöglicht mit mehreren Leuten an einem Projekt zu arbeiten, wird sich über den neuen Activity Stream doch sehr freuen. Dieser wurde soeben offiziell angekündigt.

Arbeitet man mit mehreren Leuten an einem Projekt zusammen in einem Google Drive-Ordner, kann doch mal schnell die Übersicht verloren gehen. Der neue Activity Stream aber zeigt nun übersichtlich an, wann und welche Veränderungen durch welche Nutzer vorgenommen wurden. Steht die Funktion für euch bereit, wird rechts oben ein Ausrufezeichen zu finden sein, welches geklickt werden muss, um den Activity Stream zu öffnen. Entsprechend nach Zeit findet man dort dann die gemachten Veränderungen aller beteiligten Nutzer aufgelistet.

(via Gdrive Blog)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.