Folge uns

News

Google Drive: Roboto-Schriftart jetzt für Docs und Co. verfügbar

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Vor einigen Monaten hatte Google mit den Designänderungen in Android auch eine neue Schriftart eingesetzt, welche vor allem den Spagat zwischen den verschiedenen Displayauflösungen problemlos schaffen soll. Zudem ist Roboto sehr angenehm zu lesen, zumindest auf dem Smartphone und Tablet. Wer aber echter Geek ist, der will Roboto auch sonst überall einsetzen, was man ab sofort auch in Google Drive kann. Dort hat man jetzt das integrierte Office-Programm mit der Schriftart Roboto erweitert, sodass ihr diese in Dokumenten, Zeichnungen und Präsentationen nutzen könnt.

Um Roboto zu aktivieren müsst ihr nur bei der Auswahl der Schriftart auf „weitere Schriftarten hinzufügen“ klicken und im sich öffnenden Popup Roboto bzw. Roboto Condensed auswählen.

Ich mag zwar Roboto, allerdings bei einem kleineren Schriftgrad und niedriger Pixeldichte (22 Zoll mit 1080p) finde ich die Schriftart einfach nur unpassend, da die Darstellung nicht sauber ist.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. MisterTwister

    8. März 2013 at 12:48

    Und wer die Schriftart gern für ein Desktop-Betriebssystem hätte:

    https://developer.android.com/design/style/typography.html

    Ich habe sie gerade auf Windows 8 installiert und finde sie sehr schön. :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.